Förderverein Schieneverkehr Zweibrücken: Presseberichte 2017

29.08.2017
Die Rheinpfalz

Neues Stellwerk: In der Südwestpfalz fallen Züge aus

In der ersten Septemberhälfte soll etappenweise ein neues elektronisches Stellwerk für die Südwestpfalz in Betrieb gehen. Deswegen wird es eine Reihe von Streckensperrungen geben. Es verkehren Busse als Ersatz.

Pirmasens – Zweibrücken – Rohrbach

Als erste wird die Strecke von Pirmasens über Zweibrücken bis nach Rohrbach ab kommendem Freitag, 18.30 Uhr, bis einschließlich Sonntag, 3. September, gesperrt. Die Züge von Pirmasens nach Zweibrücken fallen außerdem in der kommenden Woche zeitweise auf Teilabschnitten aus.

Pirmasens – Kaiserslautern / Landau

Von Freitag, 8. September, bis Sonntag, 10. September, sind auch die Regionalbahn-Linien von Pirmasens nach Kaiserslautern und Landau auf den Abschnitten bis Schopp beziehungsweise Münchweiler/Rodalb betroffen. Auf der Linie von Pirmasens nach Landau gibt es am Montag, 11. September, und Dienstag, 12. September, einen Ersatzverkehr mit Bussen auf dem Abschnitt zwischen Pirmasens und Wilgartswiesen.

Aktuelle Infos bei der Bahn erfragen

Die Deutsche Bahn (DB) hat seit Baubeginn im April 2016 rund 20 Millionen Euro für das elektronische Stellwerk investiert. Weitere Informationen gibt es telefonisch beim Kundendialog von DB Regio Mitte unter 0621/8301200. Die Internet-Auskunft der DB ist aktualisiert.

|ebu

Zum Artikel